Was sind Reisekosten

Reisekosten sind Kosten, die für ein Unternehmen bei einer beruflich veranlassten Auswärtstätigkeit der Mitarbeiter anfallen. (LStR 9.4 Abs.2)
Nach den Lohnsteuer-Richtlinien (LStR) sind Reisekosten bei Selbstständigen und Unternehmen als Betriebsausgaben zu werten, die steuerlich abgesetzt werden können, da sie den Gewinn des Unternehmens mindern.

Arbeitnehmer, die nicht alle zu den Reisekosten zählenden Kosten vom Arbeitgeber ersetzt bekommen, können diese Kosten als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

Reisekosten - Aufteilung in Kostenarten


Fahrtkosten

Fahrtkosten sind die Kosten, die der/dem Reisenden für die Überwindung der räumlichen Distanzen im Rahmen der Reise entstehen.

Weitere Informationen...

Übernachtungskosten

Als Übernachtungskosten sind die tatsächlich enstandenen Kosten der/des Reisenden anzusetzen, die sie/er für Übernachtungen aufzuwenden hatte.

Weitere Informationen...

Verpflegungsmehraufwand

Als Verpflegungsmehraufwand werden zusätzliche Kosten für Verpflegung bezeichnet, die eine/ein Reisende(r) zu tragen hat.

Weitere Informationen...

Reisenebenkosten

Die verschiedensten Nebenkosten, die während einer Dienstreise anfallen, werden in den Reisenebenkosten zusammengefasst.

Weitere Informationen...